Zurück zu Beiträge

Stadtfest Gießen 2019 – Drei Tage musikalische und kulturelle Highlights

Das Stadtfest Gießen 2019 zählt zu den größten Festen in Mittelhessen. Dieses Jahr findet es vom 16. – 18. August statt. Die Innenstadt verwandelt sich an den drei Tagen zu einer riesigen Open-Air-Musik-Landschaft. Kulinarische Highlights kommen auch nicht zu kurz.

Kultur gemeinsam erleben: Gesellig feiern bei Musik und einem bunten Kulturprogramm steht Mitte August auf dem Plan. Eingeladen sind alle Einwohner, Gäste und Touristen.

Feiern an 12 Orten

Das Stadtfest Gießen 2019 nur in der Fußgängerzone erleben? Von wegen! An 12 Veranstaltungsorten wird es in der Stadt ein vielseitiges Programm geben. Am 17. August wird die Elektro-Pop-Punk-Band MIA auf dem Kirchenplatz auftreten. 2019 feiert die Band ihr 20-jähriges Bestehen. Grund genug, so richtig aufzudrehen. Auf der SWG-Bühne treten vor allem lokale Bands auf, darunter auch die Jungs von Exit, die gleich mit zwei neuen Singles für dich am Start sind. Der heimischen Musikszene wird ein großer Programmpunkt eingeräumt.

Am Selterstor wird gerockt, die Plockstraße setzt auf ruhigere Töne. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zu den bekanntesten Auftritten zählt das Trio Mrs. Greenbird.

Zum ersten Mal wird es auch eine Bühne im Bereich der Pizza und Pasta Wolke in der gleichnamigen Wolkengasse geben. Hier werden elektronische Klänge und Hip Hop gespielt. Am Sonntag heißt es: Familien kommt vorbei. Im Bereich des Spielplatzes im Katharinenviertel gibt es ein buntes Spielprogramm für Groß und Klein.

Stadtfest Gießen 2019 im historischen Ambiente

Das Selterstor zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Gießen. Die aufgeständerte Fußgängerüberführung ist ein Anziehungspunkt für Einwohner und Touristen. Eine ältere Bauart ist das Alte Schloss mit seiner Gemäldegalerie und kunsthandwerklicher Sammlung.

76.000 Einwohner stark ist die Stadt an der mittleren Lahn. 1152 zog es Graf Wilhelm von Gleiberg an die Lahn. Er verlegte seine Wasserburg in die Region – der spätere Grundstein für die Stadt. 35.000 Studenten lernen an drei verschiedenen Hochschulen. Das Stadtbild ist somit jung und weise zugleich. Tradition trifft hier auf Moderne. Personen der Zeitgeschichte wie Georg Büchner, Wilhelm Liebknecht oder Wilhelm Conrad Röntgen verbrachten hier einen Teil ihres Lebens. Wer das Stadtfest besucht, sollte einen Abstecher in den Botanischen Garten machen. Der Garten liegt mitten in der Stadt und überdauert schon über 400 Jahre.

Weitere Highlights des Stadtfestes

Den sportlich Aktiven sei der Drachenbootcup empfohlen. Der Cup findet am Samstag auf der Lahn statt (Höhe Ruderclub Hassia). Am Sonntag steigt der Benefizlauf “Run`n Roll for Help” ab dem Brandplatz. Am Freitag eröffnet die Tom Pfeiffer Band das Stadtfest.

Tag der Kulturen

Auf dem Vorplatz der Kongresshalle steht alles im Zeichen der bunten Kultur. Musik, Tanz und Kulinarisches von Gießener Vereinen kommen hier zusammen. Ausländische Vereine präsentieren im Rahmen des Stadtfestes Musik- und Tanzdarbietungen. Internationale Leckereien begeistern auf dem Berliner Platz. Lust auf eine kulinarische Reise durch die Welt? Kommen Sie einfach vorbei. Kisir, gefüllte Weinblätter, israelische Weine und spanische Paella warten.

Wer am Samstag zu lange feiert, kann gerne zum Katerfrühstück von Gutbürgerlich gehen (Johannette-Lein-Platz). Wenn das immer noch nicht hilft, gibt es ein Kater-Workout mit Muskelkater garantiert.

Für ältere Gäste sind Erna & die Berts ein Geheimtipp. Schlager der 50er und 60er Jahre bringen Retro-Gefühle auf die Bühne.

Impressionen vom Stadtfest gibt es hier.

Termin/Uhrzeit

Fr. 16. Aug 2019 – So. 18. Aug 2019

Fr., Sa. 11-1, So. 11-21 Uhr

Bühnenprogramm bis max. 24 Uhr

Wir wünschen dir und deiner Familie ganz viel Spaß auf dem Stadtfest Gießen 2019

youbuyda. Alles was du willst!

Teile diesen Beitrag

Zurück zu Beiträge