Zurück zu Beiträge

Online Sichtbarkeit & Touchpoints

Der Kunde unterscheidet schon längst nicht mehr zwischen verschiedenen Verkaufskanälen, sondern kauft dort ein, wo das Shopping-Erlebnis für ihn am einfachsten und zufriedenstellendsten ist. Hast du heute schon einen Kunden während seiner Google-Suche gefischt?

Warum Touchpoints auf allen Kontaktebenen so wichtig sind und wie lokale Händler einfach online Sichtbar werden, erfährst du hier in unserem Blogbeitrag.

Gute Suchwerte erzielen und Strategie zu Herzen nehmen

Alle Fragen sich ob die lokalen Händler mit ihrem Angebot in einer „amazonisierten“ Welt abheben können. Doch davon sind wir noch weit entfernt, denn der Kaufinteressent bekommt gar nicht erst das Angebot des lokalen Händlers zu sehen. Es ist wichtig zuerst eine guten Suchwert zu erzeugen!

Sogar Giganten wie Amazon haben eingesehen, dass man nicht nur einen von beiden Kanälen bespielen muss, sondern beide. On- und offline! Der online Gigant eröffnet mittlerweile seine ersten lokalen Stores, auch in Deutschland.

Ein kluger lokaler Händler nimmt sich die Strategie zu Herzen und dreht sie zu seinen Gunsten um. Er ist nur offline, aber sollte seine Produkte unbedingt online Sichtbar machen, denn da sucht der Kunde!

Touchpoints auf allen Kontaktebenen für die Informationsbeschaffung

Touchpoints sind die Orte, an denen der Kunde mit dem gewünschten Produkt oder der Marke in Berührung kommt. Dies geschieht in erster Linie visuell.

Der Händler sollte dem Kunden so viele Touchpoints wie möglich geben. Ganz nach dem Motto: Know your customer and his journey. Kenne deine Kunden und seine Reise und vor allem seine Suche!

Die online Kontaktebene und somit der Ort an dem der Kunde sucht wird dabei stark unterschätzt. Dabei ist gerade der Touchpoint in der online Suche enorm wichtig, weil der Kunde da zum ersten mal Kontakt mit der Marke oder dem Produkt hat. Wenn der Kunde das Produkt seines lokalen Händlers dort nicht findet, wird dieser ganz schnell auf ein anderes Produkt ausweichen.

Der Kunde heutzutage beginnt seine Suche von zuhause aus. Er sucht und will in dem Moment die Informationen und nur diese zu dem gewünschten Produkt bekommen. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest was der Kunde will und wie du das umsetzen kannst, lies dir unseren letzten Blogbeitrag durch.

Sowohl die lokalen Händler, als auch die Marken müssen verstehen, dass sich im Zeitalter der Digitalisierung der größte Teil der Informationsbeschaffung aus Kundensicht online abspielt.

Online sichtbar werden mit youbuyda

Natürlich kennt sich nicht jeder lokale Händler mit dem Internet aus und viele haben Angst davor. Aus diesem Grund haben wir youbuyda entwickelt, um jedem lokalen Händler die Möglichkeit zu geben, seine Produkte und Marken online sichtbar zu machen. Dafür sind weder große Internetkenntnisse nötig, noch ist es mit großem Zeitaufwand verbunden.

Falls du dich als Händler dennoch überfordert fühlst, kannst du gerne unseren youbyuda Telefonservice nutzen. Dort wird dich einer unserer Angestellten telefonisch Schritt für Schritt begleiten und dir alles erklären. Vom Anlegen eines Kontos bis hin zur Pflege deiner Marken und Produkte.

Wir hoffen du verstehst nun, warum Touchpoints auf der online Ebene so wichtig sind und wie auch du ganz einfach online sichtbar werden kannst. Wir freuen uns auf deinen Anruf.

youbuyda. Alles was du willst! 

Teile diesen Beitrag

Zurück zu Beiträge