Zurück zu Beiträge

youbuyda auf der ISPO 2018

Es ist Anfang des Jahres und das bedeutet, dass sich in München Aussteller und Fachbesucher auf der ISPO treffen, um die Neuheiten der Sportbranche zu präsentieren.

In diesem Jahr waren auf der internationalen Sportmesse rund 2700 Aussteller vertreten. Auch die Fachbesucherzahl vom Vorjahr konnte übertroffen werden: Die ISPO zog in diesem Jahr 84.000 Besucher aus über 120 Ländern an. Mehr Aussteller, mehr Besucher und außerdem mehr Fläche sprechen dafür, dass das Interesse an der ISPO in München steigt. Zusätzlich zu einem kompletten Marktüberblick, wurde dem Besucher hier ein eindrucksvoller Aufenthalt gewährleistet. Auch wir waren mit unserem Team vor Ort und haben an der Messe teilgenommen.

ISPO größer denn je!

In 16 Hallen präsentierten sich in acht Segmenten unterteilt, auf ca. 14.000 m² die unterschiedlichsten Hersteller. Diverse Wintersport-Marken waren vertreten und boten auch mit Blick auf die anstehenden Olympischen Winterspiele sehr interessante Stände. In dem Segment Outdoor, traf man einige Aussteller großer Firmen an und der Bereich Health & Fitness, in den letzten Jahren immer bedeutender geworden, wurde angemessen präsentiert. Des Weiteren zu besuchen gab es die Bereiche Urban, Teamsports, Vision, Trends, Innovation & Industry Services und Manufacturing & Suppliers.

Vielfalt bei den diesjährigen Ausstellern

Wir haben auf der ISPO viele interessante Gespräche führen können. Eine große Showbühne gab auch kleineren Marken bzw. Neueinsteigern, wie z.B. Yvette Sports die Möglichkeit, sich auf ihrer ersten ISPO als Aussteller, durch Fitness- und Yoga-Einheiten zu beweisen. Die aus China stammende Marke und dortiger Marktführer im Bereich Sport-BHs, ist ein Beispiel für die Reichweite und schnelle Entwicklung der Sportbranche. Im Vorjahr (2017) war sie bspw. noch als Besucher auf der FIBO (Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit) zu finden und zeigte sich im Jahr 2018 bereits als gefragter Händler und Aussteller auf der ISPO.

Neben Neulingen wie Yvette Sports, waren natürlich auch Marken, wie Haglöfs, Blackroll, Unabux oder Schöffel auf der ISPO vertreten und boten einen Überblick über Neuerungen und Innovationen.

Die präsentierten Neuheiten auf der Messe boten auf den Ebenen Technik und Design spannende Eindrücke. Es wurde uns etwa im Bereich Technik ein Sturzhelm des Herstellers Uvex vorgeführt, dessen Oberfläche auf Wasserkontakt mit einem Farbwechsel reagiert. In Design und Nachhaltigkeit sehr weit vorne ist die Marke Picture mit ihrem unverwechselbaren Organic Clothing. Die Verbindung von umweltfreundlichen Materialien und vielfältigen Designs macht diese Firma zu etwas Besonderem.

youbuyda sportlich dabei: Über 12.000 Schritte auf der ISPO

Nicht nur die Aussteller, sondern auch wir waren sportlich unterwegs auf der ISPO. Die unzähligen Entdeckungsmöglichkeiten forderten uns in Sachen Bewegung und unsere Schrittzähler verbuchten über 12.000 Schritte unseres Teams an diesem Tag. Einem langen Schlauch ähnelnd, trug der Aufbau der Messe in München dazu bei, dass man eine sehr gute Übersicht der zahlreichen Stände bekam. Es ließ sich bei einem Blick auf den Lageplan der Messe gut erkennen, dass die drei Segmente Manufacturing & Suppliers, Wintersport und Outdoor am stärksten repräsentiert wurden. Es wird jährlich an dem Konzept des Lageplans gearbeitet und gewisse Kleinigkeiten optimiert, um dem Besucher das bestmögliche Messeerlebnis zu garantieren.

Auf der offiziellen Seite der ISPO wurde in einem Interview mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Messe München, Klaus Dittrich, unteranderem über die Funktion und Reichweite der Messe gesprochen. Herr Dittrich selbst nannte die Messe „eine ungeheure Kommunikationsmaschine“. Diesen Vergleich können wir nur bestätigen, da die ISPO unvergleichliche Möglichkeiten des Austauschs und der Kontaktaufnahme bieten.

Ein langer, sportlicher Tag lässt uns mit vielen positiven Eindrücken zurück. Wir konnten auf einige spannende Projekte in diesem Jahr blicken und sind schon jetzt gespannt auf die ISPO 2019.

youbuyda. Alles was Du willst.

 

Quellen:
www.ispo.com
www.ispo-mediaservices.com

Die Bildrechte dieses Beitrags liegen bei youbuyda.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu Beiträge